Letztes Feedback

Meta





 

Immer wieder er...

Mit Blick auf die Uhr haben wir jetzt gleich halb drei... Ich hatte heute Abend ursprünglich mal vor früh zu Hause zu sein, bisschen zu entspannen und dann zeitnah ins Bett zu gehen. Ich liege ich nun aber hellwach im Bett und frage mich, ob der, an den ich gerade denke wenigstens den ein oder anderen Gedanken gerade auch noch an mich verschwendet.

Es ist dieser eine Mann, der mir stets mein Leben so unerträglich schwer macht. Warum kann es zwischen uns nicht mal normal sein? Er ist für viele kein Traummann. Keineswegs. Für mich ist er jedoch etwas besonderes... Ich kann es euch aber nicht erklären.

Ich möchte von ihm loskommen. Frei sein für eine neue Liebe. Jedes mal, wenn ich dachte es geht, kam er wieder in mein Leben. Quasi "Huhu da bin ich"...

In den nächsten Monaten will ich von ihm loskommen oder das fragmentale Etwas, was wir da haben, Beziehung nennen können.

Ab morgen packe ich das Problem an! 

 

22.2.14 02:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen